Klassenfahrt zum Meißner

In der Woche vom 19. – 23. 08. 2019 unternahmen die Klassen 3a und 3b eine Klassenfahrt in das Jugenddorf auf dem Hohen Meißner.

Ziel sollte es sein, die jeweilige Klassengemeinschaft mit vielen tollen Aktionen und wunderbaren Erlebnissen zu stärken, unsere fantastische, direkte Umgebung besser kennen zu lernen und uns möglichst intensiv und vielfältig i8n der Natur zu bewegen.

Höhepunkte dabei waren die Nachtwanderung, die Erkundung und „Begehung“ des Kupferbaches, olympische Waldspiele, Kunst im Wald, Besuch im Tierpark Germerode, gemeinsame Bastelaktionen, die Eroberung des Barfußpfades, die Wanderung zum Frau Holle Teich und zur Kalbe und das abschließende Grillen und Singen zur Gitarre am Lagerfeuer.

Unterstützt wurden wir bei vielen Aktionen von den Rangerinnen vom Naturpark.

Kommentare deaktiviert für Klassenfahrt zum Meißner

Eingeordnet unter außerschulische Lernorte, Unterricht, Veranstaltung

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.